Kette mit Perlenenden

Hier wird die begrenzte Länge durch Perlen erweitert


Mit den handelsüblichen Bändern kann man im 4er rund-Modus ca 20 cm Band knüpfen. Da dies nicht für eine Halskette reicht, hab ich hier zwei solcher Ketten mit ein paar Perlen zusammengefügt.
Dabei zuerst zwei Bänder im 4er-rund-Modus knüpfen und die Enden dabei lang lassen
Auf die Enden Perlen aufschieben. Am Besten unterschiedlich mal auf zwei drei oder vier Strängen. Gegen Ende die Enden der beiden Stränge vereinen und gemeinsam mit Perlen bestücken. Die letzten Perlen mit etwas Kleber festkleben und die Schmurenden gleichmäßig abschneiden.
Am anderen Ende der Kette mit Draht den Verschluß und eine Schlaufe befestigen, dabei die Bänder mit etwas Klebstoff versehen und stramm mit Draht umwicklen.

Zurück


! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!