4-fach rund

Technik zum Knüpfen mit Scoubidou-Bändern


Diese Art ist wohl die verbreiteste und einfachste Art die Bänder zu knüpfen. Aus diesen Vorlagen entstehen Ketten, Tiere und Schlüsselanhänger
Je nachdem was ihr arbeiten wollt braucht ihr einen glatten Anfang. Dabei wird einfach ein Band mittig am anderen in der Mitte fest gebunden. Wollt ihr eine Schlaufe (z.B. für ein Schlüsselring) bildet mit einem Band mittig eine kleine Schlaufe und macht mit dem anderen Band einen Knoten darauf. Für Ketten fange ich meist wie beim 3er, mit einem lockeren Knoten aller Bänder an
Nun verläuft alles wie beim 3er. Alle Bänder in verschiedene Richtungwen ausrichten, dann das obere über das rechte Band legen
Im zweiten Schritt das rechte Band über das untere Band legen
Genauso mit dem unteren Band verfahren und es über das linke Band legen
Zum Schluß das linke Band über das obere Band legen, dabei durch die Schlaufe fahren und alle Teile zusammen ziehen. Von oben betrachtet entsteht so ein Viereck.
Tipp: In der Anleitung habe ich die Schnüre im großen Bogen gelegt um es besser darstellen zu können. Besser arbeitet ihr aber, wenn ihr nur den ersten als Bogen alle andere eng am Mittelpunkt knüpft.
Zurück


! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!