Marienkäfer

Schnell und einfach, aus Biegeplüsch und Wollresten


dazu braucht ihr:
schwarzes Biegeplüsch
rote und schwarze Wollreste
ggf Pomponscheiben Wackelaugen
Marienkäfer
so wird's gemacht:
Für den Marienkäfer wickelt um eine Hälfte der Pomponscheiben schwarze Wolle, um die andere Hälfte rote Wolle mit vereinzeln geballten schwarzen Fäden (Punkte)Schiebt die Hälften zusammen und arbeitet einen Pompon daraus. Erstellt noch einen kleinen schwarzen Pompon als Kopf und verbidet beide Pompon mit den Abindefäden und etwas Leim. Aus Biegeplüsch Beine und Fühler formen und in die Pompons stecken/festkleben. Am Schluß die Augen an den Kopf kleben - fertig
zurück zu Wollbasteleien - Frühlingsbasteleien - Bastelübersicht



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!

Handarbeiten