Windlicht


Weihnachten heißt auch Kerzenschein.
Dieses kleine Windlicht passt gut noch auf jeden Tisch.

Material:
4x Sperrholzreste ca 4mm dick ca 10 x 15 cm
1x Sperrholzrest ca 6mm dick ca 10x10cm
grüne Beize
grünes Fliesband
Teelicht
Holzlasur

Windlicht
So wird's gemacht:
Holzfläche gut glatt schleifen, dann die
Vorlagen übertragen und sorgfältig aussägen. Löcher vorbohren und auch die kleinen Sternchen sorgfältig aussägen. Kanten gründlich schleifen und mit der grünen Beize beizen. Nach dem Trocknen die Tannen an das Grundstück kleben und lasieren. Einen Streifen Transparentpapier ca 12cm hoch und 35cm lang von innen in das Windlicht als Rolle einlegen und an zwei Punkten mit Kleber leicht fixieren. Teelicht mit Kleber in der Mitte der Grundfläche fixieren - fertig

Schöne Weihnachten
zurück zuWeihnachtsdeko Bastelübersicht


! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!


>