Wolleier

Gestrickte Eier aus Wollresten


Material:
Wollreste ca 40g pro Ei
Stricknadelspiel Stärke 3
Styropoorei oder ausgeblasenes Ei
Wolleier
So wird's gemacht:
6 Maschen auf 3 Nadeln anschlagen und eine Runde stricken
pro Nadel 1 Masche zunehmen = 9 M
pro Nadel 1 Masche zunehmen = 12 M
auf 4 Nadeln verteilen
nächste Runde 4 Maschen zunehmen =16
wieder 4 Maschen zunehmen = 20
wieder 4 Maschen zunehmen = 24
wieder 4 Maschen auf 28 gesamt zunehmen
dann 2 Runden mit 28 Maschen stricken
wieder 4 Maschen zunehmen = 32
dann 5 Runden mit 32 M stricken
immer zwei M zusammenstricken =16 M
Runde mit 16 Maschen wiederholen
Achtung: Hier Ei einfügen!
jeweils 2 Maschen zusammenstricken =8
wieder um die Hälte reduzieren = 4
Alle Maschen zusammenziehen - fertig


zurück zu Osterbeasteleien - Bastelübersicht - Startseite


! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!