Eierhuhn

Noch eine einfache Art mit Kindern schöne Eierbecher für Ostern zu basteln


Materialverbrauch:
leere Eierschachtel
rote Moosgummireste
Federn
Wackelaugen
Anleitung:
Eine Vorlage hierzu braucht ihr nicht. Schneidet aus der Eierschachtel eine Form so aus, dass der große Mittelteil als Hals/Kopf stehen bleibt. Nun könnt ihr das Teil mit Wasserfarben anmalen. Aus dem Moosgummirest schneidet ihr eine Raute für den Schnabel und eine Zackenkrone für den Kamm aus. Alles gut ankleben, Wackelaugen anbringen. Nun noch mit bunten Federn einen schönen Schwanz, ev, auch Flügel verzieren, ankleben. - fertig
Viel Spass !


HINWEIS: Falls keine Bilder und Anleitungen angezeigt werden!
Diese Seite stellt kostenlose Ideen zum Nachbasteln zur Verfügung. Um die Kosten zu decken, wurden auf diesen Seiten Werbung geschaltet. Solltest Du keine Bilder und Vorlagen angezeigt bekommen, hast Du einen Werbeblocker aktiviert. Um die Seite vollständig einsehen zu können, deaktiviere bitte, zumindest für diese Seite, den Werbeblocker. Vielen Dank für Dein Verständnis.


zurück zu Osterbasteleien - Bastelübersicht


! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!