Teelicht mit zarter Blüte

Zur Konfirmation oder Kommunion die passendenden Teelichtchen
zur Tischdeko "zarte Blüten", auch zur Hochzeit geeignet


Teelicht Materialverbrauch:
lila Wellkarton
Architektenpapier
Prägestifte
gefasster Strassstein
doppelseitiges Klebeband
Teelicht
So wird's gemacht:
Für zwei Teelichter einen Streifen von 5 x 14 cm diagonal in zwei Dreiecke teilen. Die Blüte aus der Vorlage auf das Architektenpapier übertragen und mit Prägestift auszeichnen und ausschneiden. in die Mitte den Strassstein mit dem Klebeband befestigen und alles auf die breite Seite kleben. Um das Teelicht einen schmalen Streifen doppelseitiges Klebeband kleben und den Wellpappstreifen um die Kerze kleben. - fertig

Achtung
Kerze nicht unbeaufsichtigt lassen, Papier ist leicht brennbar!
Teelicht

HINWEIS: Falls keine Bilder und Anleitungen angezeigt werden!
Diese Seite stellt kostenlose Ideen zum Nachbasteln zur Verfügung. Um die Kosten zu decken, wurden auf diesen Seiten Werbung geschaltet. Solltest Du keine Bilder und Vorlagen angezeigt bekommen, hast Du einen Werbeblocker aktiviert. Um die Seite vollständig einsehen zu können, deaktiviere bitte, zumindest für diese Seite, den Werbeblocker. Vielen Dank für Dein Verständnis.


zurück zu Tischdeko-zarte Blüten - Bastelübersicht


! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!