Windlicht


das brauchst du:
Leimholzrest 18mm dick
7 Wäscheklammerhälften
rote und weiße Acrylfarbe
Krakelierlack (Reißlack)
Teelicht
Holzleim
Windlicht
So wird's gemacht:
Zeichnet mit dem Teelicht als Vorlage einen Kreis auf das Leimholz. Stellt nun den Neigungswinkel der Dekupiersäge auf 45 Gard und sägt den Kreis aus. Ihr erhaltet einen abgeflachten Kegel! An die Sägekante werden nun um den Kreis die Klammerhälften gleichmäßig mit der glatten Seite angeleimt. Dabei ist das "dickere" Ende am unteren Rand siehe auch Foto. Alles gut trocknen lassen. Dann die rote Farbe auftragen, trocknen lassen und mit dem Krakelierlack überpinseln. Wenn dieser trocken ist kann die weiße Farbe zügig aufgetragen werden, der Reißeffekt stellt sich automatisch ein. Zum Schluß das Teelich hineinsetzen - fertig


Zurück zu Wäscheklammern - Bastelübersicht


! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!