Scheibenmonster Saturn

Schnell und einfach,
Bohren, leimen, malen, - fertig


Materialverbrauch:
2 kleine Holzscheiben
2 kleine mittlere Holzscheiben
1 mittlere Holzscheibe
2 gr. ovale Holzscheiben
1 Schaschlikstäbchen
roten Biegeplüsch
Draht
2 kleine Holzperlen
2 weiße Pailetten
Acrylfarben
roten Funliner
schwarzer Filzer
So wird's gemacht:
Halbiert zunächst ein Oval = Füße und bohrt von Rand zu Rand durch eine kleine Holzscheibe (für die Biegeplüscharme). Mit einem ganz feinen Bohrer bohrt im rechten Winkel dazu in das gleiche Scheibchen zwei kleine Löcher für die Augen. Klebt nun die übrigen Scheiben der Größe nach aufeinander. Das ganze Oval klebt quer über das gebohrte Scheibchen (Achtung Ausrichtung der Löcher beachten). Nun bemalt alle Teile inclusive der Holzperlen in Silber. Nun schneidet ca 10cm Draht ab und wickelt ca 2 Drittel um ein Schaschlikspieß, sodass eine kleine Spirale entsteht. Bringt oberhalb je eine Perle an und beklebt diese nach vorne gerichtet mit einer Pailette. Malauch vor dem Zusammenkleben den Mund fertig, dann leimt alle Teile wie im Foto zusammen und klebt auch die Augendrähte in die vorgesehenen Löcher. Den Biegeplüsch halbieren und durch das gebohrte Loch schieben ggf. fixieren. Zum Schluß mit Funliner und schwarzem Filzer verzieren. - fertig


zurück zu Holzteile - Holzspielzeug - Bastelübersicht - Startseite



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!