Windspiel

Ob im Garten oder in der Wohnung, ein kleines Lüftchen und die Blätter bewegen sich und die Klangstäbe klingen leise

Materialverbrauch:

Sperrholz ca 30x30cm 4mm dick
dünner Draht oder Schnur
kleine Klangstäbe
So wird's gemacht:
Übertragt die Vorlage auf das Sperrholz und sägt alles sorgfältig aus. Die Löcher mit max. 2mm Bohrer bohren. Alle Kanten und Flächen gründlich schleifen. Dann alle Teile wie auf der Abbildung mit Wasserfarben bemalen und gut trocknen lassen. Anschließend lasieren. Wollt ihr das Windspiel draußen aufhängen solltet ihr es mind zweimal mit wasserfestem Lack überziehen. Dann die Teile mit dünnem Draht oder der festen Schnur verbinden, zuletzt die Klangstäbe in der Mitte locker befestigen. - Fertig


zurück zu Holzdekoration - Bastelübersicht - Startseite



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!

Linksammlung