Scheibenpuzzle

Dies ist ein sehr schwer zu lösendes Puzzle, auch wenn es auf den ersten Blick ganz unscheinbar wirkt. Die Scheiben sind im Inneren mit unterschiedlichlangen Stäbchen verbunden, sodass die richtige Kombination von Scheiben und Stäbchen die Lösung ausmacht
Materialverbrauch:
Rundholz ca 5-7 cm Durchmesser
Rundholz 4mm Durchmesser
So wird's gemacht:
Sägt vom großen Rundholz 7 Scheiben in der Stärke von ca 1 cm ab. Schleift die Flächen und Kanten gründlich. Dann legt so viele Scheiben wie möglich exakt übereinander und bohrt mit dem 4mm Bohrer genau in der Mitte der Scheiben ein Loch. Legt nun eines mit Loch und die restlichen Scheiben exakt aufeinander und bohrt auch hier wieder das Loch weiter, sodass durch jede Scheibe in der Mitte ein Loch ist. Steckt das kleine Rundholz durch alle Scheiben um die Länge abzumessen und so abzusägen, dass es oben abschießt. Nun nach der Vorlage weitere Löcher bohren und die kleinen Holzstifte entsprechend passend zusägen. Arbeitet möglichst genau! Alles lasieren. Nun alle Teile zusammenstecken und -fertig

Ich wünsche euch viel Spass beim Basteln

ZURÜCK




! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!