Windspiel aus Scoubidou Blumen und Perlen


Eine frische Frühlingsbriese bringt dieses Windspiel zum klingen

Windspiel
Material:
Scoubidoubänder in rot, gelb,
orange und grün
silberner Wickeldraht
Angelschnur oder Nylonfaden
kleine Glas in dunkel- und hellgrün
divere Perlen in orange, rot und gelb
Plasik-Gardinenring
3er Klangstäbe
Scoubidoublume
So wird's gemacht:
Zuerst werden ca 4cm lange Scoubidoustücke zurechtgeschnitten. Für ein Blume brauchen wir 5 gleiche Stücke. Dann schneidet ca 30cm Draht ab und fädelt ihn durch das erste Stück biegt dieses dann zu einem Blütenblatt und verdreht den Draht einmal. Das nächste Stück auffädeln, wieder verdrehten bis alle 5 Teile zu einer Blume zusammen gestellt wurden. Enden verdrehen, und abzwacken.
Vorlage
Für die Blätter je 2 Scoubidoustücke zu 8 bis 10cm abschneiden wie oben fädeln und verdrehen, anschließend eine Spitze hineindrücken. Verschiedene Blumen und Blätter auf diese Weise herstellen. Durch den Plastikring gleichmäßig verteilt 3 Löcher durchbohren und ca 60-70cm lange Nylonschnur durchfädeln. Dann die Scoubidoublumen und -blätter sowie großere Perlen gleichmäßig verteilt auffädeln. Für die Zwischenräume kleine Glasperlen auffädeln. Zum Schluß an jeden Strang ein Stab des Klangspieles binden. - fertig



zurück zu Frühlingsbasteleien - Bastelübersicht - Startseite



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!