Schornsteinfeger

Schöne Bastelarbeit aus leeren Eierkartons für Kinderhände zu Silvester

Materialverbrauch:
leere Eierkartonschachtel
Kartonformteil (Tubenhalter)
1 Wattekugel
Acrylfarben
schwarzen Tonkarton
Pailletten oder Moosgummiteile
Biegeplüsch
1 Schaschlikspieß
Zahnstocher
Kleber
Schornsteinfeger So wird's gemacht:
Vom Eierkarton benötigen wir eine der mittleren Spitzen. Den unteren Rand der Spitzen eben glatt schneiden unf mit schwarzer Farbe bemalen. Dann ein Loch für die Biegeplüscharme bohren und ca 14cm schwarzen Biegeplüsch hindurchschieben.
Die Wattekugel auf einen Zahnstocher spießen und als Kopf bemalen, anschließend in den Spitz der Eierkartontüte kleben. Aus den Formteil ( habe ich aus dem Lebensmittelladen, darin sind einmal Senftuben gestanden) ein Teil zu einem Hut ausschneiden und mit schwarz bemalen. Nun den Schaschlikspieß halbieren, und mit halben Zahnstochern als Sprossen zur Leiter zusammenleimen. Die Leiter ebenfalls schwarz anmalen und an einem Arm befestigen Zum Schluß mit Kleinteilen aus Moosgummi oder Pailletten verzieren und den Hut aufkleben - fertig


Eierkartonbasteleien - Bastelübersicht - Startseite




! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!