kleiner Osterhase

Schöne Bastelarbeit aus leeren Eierkartons für Kinderhände. Dieser kleine Osterhase gibt eine schöne Tischdekoration ab

Zuschnitt Materialverbrauch:
leere Eierkartonschachtel
1 kleines Watteei
2 kleine weiße Minipompons
Zahnstocher
Acrylfarben
schwarzer Zwirn
2 kleine ovale Wackelaugen
schwarzer Filzer
bronze Pfeifenputzer
So wird's gemacht:
Schneidet aus der Eierschachtel eine spitze Tüte aus der Mitte heraus. Für den Kopf nehmt das Watte ei und ritzt es am oberen Rand etwas ein. Schneidet aus dem Eierschachteldeckel kleien Ohren für den Hasen aus und leimt diese in den Ritz. Nun schneidet einige Fäden ca 3 cm lange Stücke vom Zwirn ab. Die Fäden werde die Schnurrhaare.
Gebt dann einen dicken Leimpunkt auf das Hasengesicht, legt die Schurrhaare längs hindurch und setzt die beiden Minipompons ober auf. Nun alles gut trocknen lassen. Über den Pompons die Wackelaugen kleben undden Kopf auf einen Zahnstocker aufleimen. Ein kleines Loch in die Spitze der Eiertüte stechen und den Kopf mit dem Zahnstocher dort hindurchschieben und aufkleben. Zum Schluß aus dem Pfeifenputzer eine große Schleife um den Hasenhals binden.


Eierkartonbasteleien - Bastelübersicht - Startseite



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!